17.11.2017 19:30

19:30 | ZENTRALBIBLIOTHEK

STEPHAN ORTH

Stephan Orth

Stephan Orth

Über keinen Teil der Erde ist die Informationslage verwirrender als über Russland. Da hilft nur hinfahren und sich sein eigenes Bild machen. Zehn Wochen lang sucht Bestsellerautor Stephan Orth zwischen Moskau und Wladiwostok nach kleinen und großen Wahrheiten und entdeckt auf seiner Reise von Couch zu Couch ein Land, in dem sich hinter einer schroffen Fassade unendliche Herzlichkeit verbirgt.

www.stadtbibliothek-rostock.de