22.10.2017 18:00

18:00 | STADTHALLE

EINE HOMMAGE AN MANFRED KRUG

Foto: Hans Scherhaufer

Foto: Hans Scherhaufer

Nach dem großen Erfolg des 2014 erschienenen Albums "Auserwählt" mit Uschi Brüning wollte Manfred Krug noch einmal durchstarten. Sein Publikum feierte ihn in Konzerthallen überall in Deutschland. Krug plante zu seinem 80. Geburtstag eine neue CD mit einer Auswahl von Lieblingsliedern aus dem eigenen Repertoire. Doch dann starb Manfred Krug und die Aufnahmen blieben unfertig. Eine Reihe bekannter Musiker, Sänger und Schauspieler entschlossen sich, gemeinsam mit dem Label „Künstlerhafen“ Manfred Krugs Arbeit zu vollenden. So wurde aus einer geplanten persönlichen Werkschau eines liebenswerten Kollegen eine Hommage an einen verlorenen Freund und Meister, die nun auch auf Tour vorgestellt werden soll.

www.goliath-show.de