13.10.2017 10:00

10:00 | BÜHNE 602

MIA

Eine junge Frau platzt ins Klassenzimmer. Mit einer Mischung aus Unsicherheit und Bestimmtheit beginnt sie, Geschichten zu erzählen. Ihre Tasche ist voller Krimskrams und zu jedem Gegenstand scheint Mia eine passende Geschichte spinnen zu können. Schwieriger ist es für Mia, ihre eigene Geschichte zu erzählen, denn sie ist eine Roma, eine Zigeunerin, die vor einigen Jahren mit ihrer Familie vor dem Terror auf dem Balkan nach Deutschland geflohen ist. Ab 13 Jahren.

www.freisprung-theaterfestival.de