16.08.2017 20:00

20:00 | KLOSTERGARTEN

HAMLET

Eugen Krößner, Christoph Gottschalch, Peer Roggendorf

Eugen Krößner, Christoph Gottschalch, Peer Roggendorf

Auch in diesem Jahr ist ein Shakespeare-Klassiker auf dem Sommerspielplan der Compagnie de Comédie zu entdecken. HAMLET – das erfolgreichste Bühnenstück der Theatergeschichte wird von 4 Schauspielern in Szene gesetzt. Sie spielen insgesamt 12 Rollen! Am Anfang der Geschichte spukt der Geist des toten Königs herum und behauptet, dass dieser keines natürlichen Todes gestorben ist, sondern von Claudius getötet wurde, damit dieser die Herrschaft über Dänemark an sich reißen kann. Tatsächlich ist Claudius durch die Heirat mit Hamlets Mutter Gertrude inzwischen zum König aufgestiegen. Und nun soll der Dänenprinz seinen getöteten Vater rächen. Hamlets Rachefeldzug reißt das gesamte dänische Königshaus in den Abgrund: Mord – Liebe -  Wahnsinn, Glück und Unglück, Humor und Ernsthaftigkeit prallen aufeinander. Die Zuschauer erleben ein noch nie dagewesenes Wechselbad der Gefühle.

www.compagnie-de-comedie.de